Bandbewerbung der Band Sober Truth aus Bonn

Nach unten

Bandbewerbung der Band Sober Truth aus Bonn

Beitrag von Sober Truth am So Okt 10, 2010 9:33 pm

Sober Truth – das ist die Ab-geht-die-Post-Metal-Band aus dem Raum Bonn.

Burn Burn Burn – Leidenschaft, Emotionen und ein wenig Wahnsinn

SOBER TRUTH besteht aus folgenden Musikern:

- Torsten Schramm – Gesang / Gitarre
- Hamid Haghgu – Gitarre / Backups
- Tobi Thauer – Bass / Backups
- TJ Anger – Schlagzeug

Kontakt

E-Mail: sobertruth@web.de
Internet: www.sober-truth.de
www.youtube.com/sobertruthband

www.myspace.com/sobertruth



Und ab geht die Post bei dieser Band allemal.
Trotz ihres erst dreijährigen Bestehens können sie auf eine Bandhistorie zurückblicken, die im Underground ihresgleichen sucht.

Mit über 70 Gigs auch über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus – davon 38 Gigs das ist allein die Bilanz des letzten Jahres.
Sich immer wieder neu erfinden, das ist das Motto einer jeden Show. So gibt es mal Cheerleader, Burlesque-Tänzerinnen, special guests wie Kim Petras oder auch Feuerspucker auf der Bühne, die den Sober Truth Shows das gewisse Etwas verleihen. Eine Band, die die Nähe des Publikums sucht und genießt.

Die Formation besteht aus vier Musikern, die schon früher in anderen Bands im Raum Bonn / Siegburg gespielt haben. In ihren Songs finden sich sämtliche Facetten des Thrash- und Heavy-Metals des letzten als auch des neuen Millenniums. Eingängige Melodien, High-Speed Solos gepaart mit pumpenden Mid- und aggressiven Uptempo-Nummern sind für die Band wie die Luft zum Atmen und stehen im krassen Gegensatz zu den elektroniklastigen Kollegen des Genres. Mit wütenden, emotionalen, über das Leben geschriebenen englischen Texten verleiht die Band, unterstützt von gerade aus und direkt gespieltem Metal, dem Zuhörer einen Spannungsbogen aus Emotion, Chaos und purer Energie.

Im November 2009 wurde das zweite Album „Outta Hell“ veröffentlicht. Gefeiert wurde eine rauschende Release-Party mit über 200 Gästen im Siegburger Kubana. Die Bühne glich einem Höllenschlund, Burlesque-Tänzerinnen heizten das Publikum an und die Band überzeugte mit einer zweistündigen Headliner-Show vom Feinsten. Bislang heimste der zweite Silberling Outta Hell durchweg positive Kritiken ein. Nur ein Jahr zuvor erschien der Vorgänger, das Debütalbum „Riven“. Beide Alben sind reine Eigenproduktionen.
Der Sieg des überregionalen Bandwettbewerbs „your-gig.com“ im Dezember 2008 vor über 600 Zuschauern, stellt eins der Highlights der bisher noch jungen Bandhistorie dar.
Eine Band mit Ambitionen also, die Vollgas geben für sich neu definiert hat. Getreu dem Bandmotto „Burn Burn Burn“ wird sich nicht auf Lorbeeren ausgeruht, sondern immer noch eins draufsetzt.






PresseArtikel Auszüge:


Wie von den Siegburgern erwartet, gab es auch hier wieder Rasse und Klasse. Die Jungs meinen's eben ernst mit ihrer Karriere, und das sieht und hört man deutlich. SOBER TRUTH bezeichnen ihren Stil als Ab-geht-die-Post-Metal. Dazu bedarf es eigentlich keiner weiteren Ergänzung. Denn ob es thrasht, ob es rockt, ob da ein wenig MACHINE HEAD durchschimmert, abgelöst wird von einem Eckchen PANTERA, um gleich darauf ins SLAYER-TESTAMENTsche Riffgewitter zu münden – SOBER TRUTH sind eine Ausnahmeerscheinung im regionalen Underground, da sie auch bei kleinen Gigs den Reaktor immer auf 150% trimmen.

Doch diejenigen, die sich den donnernden Klängen entzogen, waren in der Minderheit. Dafür war der Konzertraum brechend voll, den nun Sober Truth zum Moshen brachten: Ihre gewaltige Mischung aus nahezu sämtlichen Metal-Stilen blies einem Orkan gleich durch den Saal.
Zum Abschluss gab es dann das versprochene Video zu „Outta Hell“ - die irreale Bilderflut des kritischen Anti-Drogen-Clips zog die Zuschauer tief in ihren Bann. Ein würdiger Abschluss für ein erstklassiges Festival.


etc...

Wir würden uns sehr dreuen über eine Antwort und ein Interesse Eurerseits an unserer Band.

Viele Grüße aus Bonn
(Tobi, Hamid, TJ und Torsten)






Sober Truth

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 19.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten