Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Nach unten

Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Sa Nov 13, 2010 9:23 pm

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

am Samstag, dem 15. Januar findet der 2. offizielle Philosophie-Workshop der Fachschaft Philosophie statt. Der Spass beginnt um 11 Uhr vormittags und endet gegen 18 Uhr. Es wird 5 Vorträge geben, inkl. Diskussionszeiten nach den einzelnen Beiträgen. In der Mittagspause soll es wahrscheinlich wieder vegane Verpflegung geben. Zum Ende winkt eine abschließende Generaldiskussion.

Das Thema, auf das wir uns vergangenen Dienstag im studentischen Philo-Kolloquium einigten, lautet "Was und wozu ist Philosophie?".

Wir freuen uns über Interessenten, die den Workshop mit einem qualitativ hochwertigen Vortrag bereichern wollen. Anlaufpunkt dafür ist dieser Thread, das jeden Dienstag von 18 bis 21 Uhr im Raum der FS Philosophie stattfindende studentische Philo-Kolloquium und die Initiatoren (insbesondere Stefan Pennartz, Matthias Nowak und meine Wenigkeit).


Weitere Informationen zum Workshop (etwa der Raum und - sobald feststehend - die Titel sowie die Architektur der Vorträge) werden in diesem Thread publik gemacht.

Mit besten Grüßen
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Di Dez 07, 2010 3:58 pm

Wir suchen noch immer noch potentiellen Referenten! Bitte zügig melden (hier oder persönlich), damit wir die Planung bald deckeln könnten.
(Raum wird auch noch bekannt gegeben. Sobald die Vorträge feststehen, werden wir Flyer ausgeben.)
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Fr Dez 17, 2010 11:37 pm

Endphase!

Interessierte - potentielle Referentinnen und Referenten - melden sich schnellstmöglich bei Penny oder mir.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von jonas am Do Dez 30, 2010 1:44 pm

ja. vielleicht kann ich was machen. was habt ihr denn bisher??
gruß
jonas

jonas
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Do Dez 30, 2010 8:32 pm

Also an potenziellen Referenten haben wir bisher unverbindlich:

Penny
Sami
Artiom
Niklas
Ich

Außerdem wollte ich Philipp auch anfragen.

Wir sollten im ersten Kolloquium im Januar nochmal drüber sprechen. Im moment neige ich dazu, vorzuschlagen, den Workshop zu vertagen und nach hinten zu schieben. Es ist eben arg kurzfristig geworden. Um das Ding zu bewerben bräuchten wir bis nächste Woche alle Zusagen, inkl. Vortragsthema (für den Flyer) und einen Raum, das müssten wir dann intensiv in der ersten Vorlesungswoche bewerben usf.... Klingt an dieser Stelle utopisch.
(Außerdem ist Niklas bspw. ja auch in Indien, kann deshalb gar nicht pünktlich seinen Titel rüberwachsen lassen.)

Aber prinzipiell kannst du natürlich gern mitmachen.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Mi Jan 12, 2011 2:32 pm

So, Kinder, der Workshop ist nun offiziell, und findet diesen Samstag (15.01.11) von 12 Uhr (s.t.) bis 19 Uhr im Raum 23.21.U1.72 statt.

Hier der Text:

Philosophischer Workshop
Was und wozu ist Philosophie?

15. Januar 2011
23.21.U1.72
12 bis 19 Uhr s.t.

„Philosophie ist die Wissenschaft, über die man nicht reden kann, ohne sie selbst zu betreiben.“ (Carl Friedrich von Weizsäcker)

Nach dem großen Erfolg des Workshops zur „Leib-Seele-Problematik“ im Wintersemester 09/10 richtet die Fachschaft Philosophie in diesem Semester ihren zweiten Philosophischen Workshop aus. Wie auch zuvor, findet dieser Workshop in Kooperation mit dem Philosophischen Kolloquium von Studierenden für Studierende (jeden Dienstag von 18 bis 21 Uhr im Raum der FS Philosophie, 23.21.U1.26) statt und ist grundsätzlich für Interessierte jeglicher Couleur offen. Dieser Workshop soll einem fruchtbaren Gedankenaustausch unter Studierenden der Philosophie (und freilich auch Interessenten artverwandter Wissenschaften) dienen und gleichsam als Projekt die Möglichkeit eröffnen, komplexe philosophische Probleme allein im Rahmen einer Studierenden-internen Thematisierung selbständig zu reflektieren.

Das Thema, dem sich dieser Workshop widmet, stand und steht immer wieder im Mittelpunkt philosophischer Auseinandersetzungen und auch alltäglicher Rechtfertigungsnöte: Die Selbstthematisierung der Philosophie. Dazu gehört vor allem die Frage, was Philosophie überhaupt ist, sein soll oder sein könnte. Ist sie eine Wissenschaft unter Anderen? Ist sie eine besondere Art des Denkens als ein „Auf-der-Suche-Sein“? Durch welchen Gegenstand ihrer Betrachtung konstituiert sie sich? Als Lehre von den „letzten Fragen“ und ihrer möglichen Beantwortung? Und wozu soll sie dienlich sein, worauf zielt sie ab? Auf die Glückseligkeit des Philosophen, die Therapie der Gesellschaft oder die Fundierung der theoretischen Grundlagen der Einzelwissenschaften?

In diesem Rahmen werden am Samstag, dem 15.01.2011, fünf Studierende der Philosophie Möglichkeiten der Beantwortung auf die gegebenen Fragen versuchen. Jeder Vortrag inkl. Diskussion wird etwa eine Stunde umfassen, zuletzt schließt sich eine Abschlussdiskussion an. Für vegane Verpflegung wird gesorgt sein. Die genauen Titel der einzelnen Vorträge werden gegen Ende der Woche per Aushang im Fachschaftsraum (und im Schaukasten der Fachschaft gegenüber des Hörsaals 3E) bekannt gegeben. Weitere Informationen erhaltet ihr in eben diesem Fachschaftsraum der FS Philosophie sowie persönlich bei Stefan Pennartz und Patrick Körner.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Bine am Do Jan 13, 2011 3:19 pm

He,

wisst Ihr schon den Vortragsablaufplan (also in welcher Reihe vorgetragen wird)?

GLG,Bine queen

Bine
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Do Jan 13, 2011 7:43 pm

Jepp. Siehe hier:


Referenten und Vortragstitel:
(chronologisch nach Vortragsbeginn geordnet; pro Vortrag inkl. Diskussion wird durchschnittlich eine Stunde veranschlagt.)

1.) Artiom Miziouk: Philosophie als Ganzwerdung
2.) Philipp Dapprich: Philosophie als analytische Wissenschaft
3.) Niklas Hoves: Überraschungsthema
4.) Sami Raboun: Philosophie als Versuchung der Gedanken
5.) Stefan Pennartz: Philosophie – Königin oder Magd?
6.) Patrick Körner: Philosophie als „unpraktische“ Lebenspraxis und die Revolte der Spekulation gegen die „Tyrannei des Gewohnten“? Ein kritischer Versuch.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Workshop "Was und wozu ist Philosophie" am 15.01.2011

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten