12.06.2011 und VL-freie Zeit

Nach unten

12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Di Jul 05, 2011 1:40 pm

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

schon wieder geht ein Semester zur Neige. Obwohl es diesmal mit dem Philosophischen Kolloquium von Studierenden für Studierende nur schleppend anlief, kam sodann in den letzten Wochen durch unsere Vortragsreihe ein wenig mehr Schwung in den Dienstag Abend und ich hoffe, dass sich die rege Beteiligung auch weiterhin in dieser Form erhält.

Für den letzten Termin in dieser Vorlesungszeit, den 12.06., würde ich gern einen Vortrag anmelden. Ich möchte meine Master-Arbeit mit dem Titel

Wertbasis und Lebenspraxis - das Wertfreiheitspostulat im kritischen Rationalismus und seine ideologietheoretische Relevanz

vorstellen und der Kritik des Plenums aussetzen.

---

Für die vorlesungsfreie Zeit sind noch keine Termine festgemacht. Es soll aber wieder einen ca. zweiwöchigen Turnus geben. Unter anderem steht noch der Vortrag von Artiom zum Konstruktivismus, bzw. seiner Kritik und Umformulierung des radikalen Konstruktivismus aus.

Beste Grüße
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am So Jul 17, 2011 9:49 pm

Hiermit bedanke ich mich für die rege Teilnahme am letzten Kolloquium und der daraus erwachsenen Diskussion. Würde entweder beim nächsten oder übernächsten Termin auf dieser Grundlage (habe den Vorlauf ja sehr breit ausgeführt) einige Spezialprobleme darstellen und die detaillierte Argumentation zur Diskussion freigeben. Näheres dazu dann in bälde.

Das Kolloquium wird in der VL-freien Zeit alle zwei Wochen stattfinden (an eben jenen Tagen wird es auch von 14-16 Uhr eine FS-Sitzung und von 16-18 Uhr einen Lesekreis geben; quasi der zweiwöchentliche Philosophie-Kultur-Dienstag...).
Folgende Termine sind also gesetzt:
26. Juli
9. August
23. August
6. September
20. September
4. Oktober

Themen/Referenten werden zeitnah bekannt gegeben. Wer sich dafür begeistern kann, einen Vortrag zu halten, meldet sich entweder hier oder auf persönlichem Wege bei mir.

Gruss und Kuss
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Bine am Di Jul 19, 2011 11:43 am

Hallööchen Razz

Welcher Lesekreis Question

Nicht "meiner" zum Poststruckturalismus, oder? Wenn ja, würde dies nicht stimmen Smile

Liebste Grüße

Bine
Gast


Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Do Jul 21, 2011 8:42 am

Nein, keine Bange ;-)
In der VL-Zeit des nun auslaufenden Semester gab es einen kleinen (wenn man so nennen möchte "elitären" ;-) ) Lesekreis, der sich nicht in der FS traf und Schopenhauers "Kritik der kantischen Philosophie" (WWV I. Band, Anhang) las.
Da wir in diesem Feld nicht weiter wildern wollen, diskutieren wir gerade unsere nächste Lektüre (gehandelt werden Kants KdU, Kierkegaard (Entweder-Oder, Krankheit zum Tode, Angst, o.ä.) und Jaspers (Psychologie der Weltanschauungen)). Nächstes Semester steht vll. Fichte auf dem Plan.

Da die Lektüre für die nächsten Wochen noch nicht fest ist, habe ich herumdrucksenderweise einfach "ein Lesekreis" geschrieben. Man möge es mir verzeihen Smile

Liebe Grüße
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von pinkbine_1986 am Do Jul 21, 2011 8:56 am

Das hört sich aber interessant an Surprised , ich werde auf jedenfall dabei sein;
es sei denn, meine Zeit lässt es nicht zu. affraid

Ich persönlich, wenn ich ein Entscheidungsrecht hätte, würde gerne:
Kierkegaard (Krankheit zum Tode, Angst) lesen
[habe seine Tagebücher zuhause, faszinierendes Wesen],
aber auch Jaspers und Kants KdU sind interessante und lesenswerte Sachen, wo ich nicht abgeneigt wäre.

Lass es mich wissen, Philosophenkönig ohne Thron.
Ganz viele liebe Grüße Sabine

P.S.:Mit Fichte (interessanter Mann) habe ich nichts am Hut Smile

pinkbine_1986

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.04.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Mo Jul 25, 2011 11:42 am

Ich sag dir bescheid, sobald wir uns entschlossen haben ;-)

Für die nächsten drei Termine stehen übrigens Referenten fest, wenn auch die Themen noch nicht konkretisiert wurden:

26. Juli: Nils Wolf
9. August: Meine Wenigkeit
23. August: Dennis Graemer

Ich freue mich über reges Interesse :-)

Beste Grüße
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Di Sep 06, 2011 11:03 am

Liebe Menschen,

heute wird uns Dennis Grämer mit einem Vortrag beglücken, den er am kommenden (?) WE auf der Tagung für analytische Philosophie in Salzburg halten wird. Das Kolloquium dient dementsprechend als Oberfläche für einen Test der Güte des Vortrags. Ich zumindest bin sehr gespannt.
Da Dennis' Vortrag nur etwa 20 Minuten fassen wird, werden wir uns nach 19 Uhr debattierender Weise auf den Weg zum Metropol-Kino (Brunnenstraße; Haltestellen: Bilk S bzw. Karolingerplatz) machen, wo heut abend fünf Kurzfilme ansässiger Nachwuchsregisseure vorgeführt werden, darunter zweie von unserem Kommilitonen Flo Wischnewsky (der diese Veranstaltung auch organisiert hat). Beginn des Kurzfilmabends ist 19.30 Uhr.

Wie immer freue ich mich über rege Beteiligung.
Bis heut abend
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Di Sep 20, 2011 1:23 pm

Liebe Menschen,

heut abend fällt das Kolloquium leider aus, da ich die Zeit dafür nicht erübrigen kann, pardon.
Es geht dann regulär in drei (!) Wochen im neuen Semester weiter (erster Termin: 11. Oktober). Dafür wird dann freilich zeitnah ein neuer Thread erstellt.

Interessenten für die ersten Sitzungen im WSS können sich aber bereits bei mir melden.

Beste Grüße
p.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 12.06.2011 und VL-freie Zeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten