Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Magus am Mo Nov 30, 2009 10:02 pm

Sorry fürs off-topic, aber ihr solltet mal eine "EDIT" Funktion einfügen! Ich kann leider meine Rechtschreibfehler nicht mehr korrigieren.

Magus
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Max am Mo Nov 30, 2009 10:43 pm

Alexias schrieb:Die Möglichkeit, eigene Vorschläge auf der Abstimmungsseite zu machen, entferne ich jetzt wieder. Wenn hier noch Vorschläge gemacht werden, nehme ich diese gerne bis Montag Abend auf.

Ich dachte, es geht bis zum 1. Dezember, also Dienstag?

Naja, ich schreib mal meine Vorschläge noch rein, für den Fall, dass die doch noch berücksichtigt werden können.

Philosophie der Mathematik muss ich nicht mehr vorschlagen. Aber ich fordere hiermit alle auf, dafür zu stimmen!

Logiken 2ter Ordnung/höherer Ordnung

Frege: Die Grundlagen der Arithmetik

Die Realismusdebatte in der Wissenschaftstheorie
(ja, gibt's schon dieses Semester, aber passt nicht in meinen Stundenplan, deshalb fänd ichs gut, wenn das mal wiederholt würde)

Ach ja: Hallo Philo-Fachschafts-Forum!

Max

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Max am Mo Nov 30, 2009 11:17 pm

Patrick Schopenhauer I. schrieb:ich hab mir deinen vorläufigen Poll angeschaut und halte ihn für überaus komfortabel und sinnig. Der Rat hat sich kürzlich, als Yase die von dir kreirte Abstimmung noch einmal thematisierte, soweit meine Erinnerungen nicht trügen ebenfalls positiv geäußert.
Wo ist der eigentlich? Bin ich blind oder doof oder ist der noch nicht veröffentlicht?

Patrick Schopenhauer I. schrieb:
(Man sehe beispielsweise wie wenig Kommilitonen regelmäßig zu unserem jeden Dienstag Abend stattfindenden Philo-Kolloquium von Studenten für Studenten kommen
Vielleicht sind ja auch unglaublich viele beim zeitglieichen Kolloquium der theoretischen Philosophie? (Nein, das wüsste ich.)
Zum Thema mangelndes Interesse: Manchmal gibt's eben nicht das Nebenfach, das man gerne hätte. Ich hätte gerne Philosophie und entweder Mathe, Physik oder Informatik studiert. Die Kombinationen gehen fast nirgends. Und darum bin ich wohl mit ähnlichem Enthusiasmus an der Germanistik dran, wie einige Philo-Nebenfächler. (Wobei mir einige wenige Seminare doch auch viel Spaß gemacht haben.) Und wenn man - wie ich - dann noch auf die Idee kommt, parallel noch ein Studium in einem anderen Fach anzufangen, bleibt noch weniger Zeit für "unnötige" Aktivitäten.

Also, was ich sagen will: Wenn einer Philosophie aus Mangel an Alternativen studiert, ist Desinteresse nicht verwerflich (nur schade).


Zuletzt von Max am Mo Nov 30, 2009 11:26 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Max

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 30.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am Mo Nov 30, 2009 11:24 pm

Guten Abend und Willkommen, Neuankömmlinge!

Soweit ich weiß handelt es sich bloß um Seminarthemen. Des weiteren weiß ich nicht, worauf Du bei "Zeitgenössischer Philosophie" hinaus möchtest. Es gibt eine Vorlesungen zur Philosophie der Gegenwart und eine zur Moderne. In denen sollten die wesentlichen Themen und Strömungen der letzten Jahrhunderte umfassend behandelt werden.

Laut Yasemin war als Enddatum Montag 24:00 angesetzt, deswegen habe ich jetzt die bisherigen Stimmen wieder entfernt.
Ab sofort
könnt Ihr hier alle abstimmen, zwei Wochen lang.

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am Mo Nov 30, 2009 11:27 pm

Die Schriftauszeichnung könnte hier technisch mal überarbeitet werden. ;-)

Gute Nacht!

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von KiraKira am Mo Nov 30, 2009 11:55 pm

Alexias, ist das noch möglich, die doppelten zu entfernen? Das wären Lateinamerikanische Philosophie/Strömungen lateinamerikanischer P... sowie Sartre, was man vielleicht zusammen fassen könnte und andere noch. Außerdem wäre es cool, wenn du aus
noch die letzten Posts berücksichtigen könntest, wenns geht, das wurde leider (mangels fehlender Kennzeichnung der Kategorien unsererseits) falsch gepostet.
Liebe Grüße und vielen Dank für die Mühe, auch super, dass du das gemacht hast mit der Abstimmung!, Kira

KiraKira
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am Di Dez 01, 2009 12:16 am

Lateinamerika ist wieder draußen. Bist du bezüglich Sartres sicher, dass es zwei ähnliche Werke sind? Vielleicht ist es ja sinnvoll, diese
beiden voneinander verschieden zur Auswahl zu lassen.
Was ich noch berücksichtigen soll, musst du genauer schreiben. Ich habe alle genannten Themen übernommen.

Jetzt aber wirklich ins Bett,
Alexias

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am Di Dez 01, 2009 10:17 am

Max schrieb:

Philosophie der Mathematik muss ich nicht mehr vorschlagen. Aber ich fordere hiermit alle auf, dafür zu stimmen!

Aufgrund u.a. letzmalig getätigtem Wunsche findet im kommenden Semester ein "Philosophie der Mathematik" Seminar von Dr. Bremer angeboten statt.

-----------

Vielen Dank an Alexias für das Voting! Nun müsste man nur noch jemanden mit allgemeiner Forumeditierberechtigung darum bitten eine Verlinkung an gut einsehbarer Stelle zu verwirklichen.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dies und Das

Beitrag von Yasemin am Mi Dez 02, 2009 10:09 am

Hallo Leute, 
Kleine Zusammenfassung: Es sind 81 Vorschläge eingegangen (,wovon 2 vergessen wurden im Online-Voting). Soviele, das ist gut, aber ich muss hier mal loswerden, dass ich mich bei manchen Vorschlägen frage, inwieweit man damit ein ganzes Semester füllen kann. Ebenso ähneln sich viele Vorschläge thematisch, hier würde ich mir beim nächsten Mal eine bessere Abwägung zwischen spezielle, Seminar und Überblicks-Seminar wünschen. Nächstes Semester können wir ja schauen, wie wir das weiterführen...

<FONT color="red">
DIE EDITFUNKTION IST ÜBRIGENS VERFÜGBAR! Aber nur für angemeldete User, daher würde ich jedem Nutzer raten, sich doch anzumelden!


Heute (Mittwoch, der 2. Dez) werden die Vorschläge thematisch geordnet den Dozenten vorgelegt, sogar mit speziell gerichteten Dozentwünschen. Die Ordnung ist übrigens schwieriger als man denkt und hat unglaublich viel Zeit gefressen. Zu der Umfrage: Da ich als angemeldete Userin über eine Editierfunktion verfüge, habe ich meinen ersten Beitrag in diesem Thread bearbeitet. Für die faulen:



Zuletzt von Yasemin am Mi Dez 02, 2009 10:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Hab ich schon erwähnt, dass der BBCode hier nicht anständig funktioniert?)
avatar
Yasemin

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.07.09
Alter : 31
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von JensOr am Do Dez 03, 2009 10:05 pm

Der Poll weist eine Fehlfunktion auf. Man kann nicht mehr abstimmen.

JensOr
Admin

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 34
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am Do Dez 03, 2009 11:09 pm

Hast du vielleicht bereits abgestimmt? Die Seite verwendet einen gewissen Schutz vor unauthorisierten Zugriffen, vielleicht kannst du deshalb nichts mehr anklicken.

Die Anzahl der Stimmen ist übrigens unbeschränkt.

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Update

Beitrag von Yasemin am Fr Dez 04, 2009 10:03 pm

Fehlende Vorschläge wurden hinzugefügt und strukturiert nach:

  1. weite Überblicksveranstaltungen
  2. spezielle Überblicksveranstaltungen
  3. Ethik
  4. Technik und Technologie
  5. Ästhethik/Gewalt
  6. Erkenntnistheorie/Wahrheit
  7. Nationalsozialismus
  8. Transeuropäische Philosophie
  9. Feminismus
  10. einzelne Philosophen<LI>phil. Strömungen und bestimmte Fragestellungen
Die Einteilung erfolgte nach meinem eigenen Ermessen, gelegentlich fällt die Einordnung schwer.
Grüßle Yase.
avatar
Yasemin

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 16.07.09
Alter : 31
Ort : Düsseldorf

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Patrick Schopenhauer I. am So Dez 13, 2009 7:05 pm

Endspurt!

Morgen (14.12.09) ist der letzte Abstimmungstag! Ich bitte euch, die ihr dies hier lest, noch all euren Kommilitonen anzuraten bei der Abstimmung mit zu machen.

Am Mittwoch wird das Ergebnis dem Vorstand des Philosophischen Instituts vorgelegt.
avatar
Patrick Schopenhauer I.

Anzahl der Beiträge : 220
Anmeldedatum : 02.04.09
Ort : Elfenbeinkeller

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am So Dez 13, 2009 11:46 pm

Oh weh, ich muss heute Abend auch noch mal abstimmen... wäre ja blödsinnig, wenn ich das nun versäume (:

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Alexias am Mo Dez 14, 2009 8:33 pm

Habe auf dem letzten Drücker auch noch meine dreißig Stimmen abgegeben (-;

Alexias

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Themenvorschläge im WS09/10 für WS10/11

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten