Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Nach unten

Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von JensOr am Mi Dez 16, 2009 3:40 pm

Hier können die Bands, die bei nächsten Festival spielen möchten, sich
vorstellen und Bewerben. Posted einfach hier.
Bewerbungsschluss ist der 14.02.2010. Der Post sollte folgende Angaben enthalten:

Bandname:
Genre:
Band existiert seit:
Vorstellung der einzelnen Musiker:
Infotext:
Foto:
Ort:
Link zur Homepage (falls vorhanden):
Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem:
Kontakt E-Mail Adresse:


Zuletzt von JensOr am So Jan 17, 2010 12:12 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

JensOr
Admin

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 20.04.09
Alter : 34
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von Pille Palle am Do Dez 17, 2009 8:24 am

Na dann mal auf ein Neues Wink
Wir sind [insert evil name] aus dem schönen Örtchen Köln und wissen von euch, da einer von uns Bio an der HHU studiert.
Uns gibt es seit etwa Ende 2007 und wir praktizieren knüppelnden aber stets melodischen Metal irgendwo zwischen Thrash und Metalcore. Momentane Besetzung besteht aus Mischa, Phil, Philipp, Maddin und Palle (v.l.n.r.)



Interesse? Sagt "Ja!" und wir zerlegen euch die Hütte Wink

weitere Infos sowie alte nicht mehr ganz aktuelle Songs auf http://www.myspace.com/insertevilname

Support the evil, [i.e.n.]

Pille Palle

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

bewerbung granada74

Beitrag von granada am So Jan 03, 2010 12:20 pm

hallo,

wir sind granada74 aus köln, machen deutschsprachigen indpendent rock und würden gerne bei euch spielen.
links zu unseren internetseiten:



schöne grüße

andreas

granada
Gast


Nach oben Nach unten

bewerbung granada74

Beitrag von granada am So Jan 03, 2010 12:22 pm

mist, die links sind verschwunden,

hier nochmal ohne link-funktion:

granada
Gast


Nach oben Nach unten

bewerbung granada74

Beitrag von granada am So Jan 03, 2010 12:24 pm

HÄ??

w w w . granada74 . d e
w w w . m y s p a c e . c o m / g r a n a d a 7 4

kontakt:
info[ät]granada74[punkt]de

granada
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von ihsan! am Mi Jan 06, 2010 12:00 am


Style: Hardcore / Southern Rock
Founded: 2005
Current Lineup: Marco / vocals, Jochen / Gitarre, Ihsan / Bass, Robert / Gitarre, Jannis / Drums

STRICTLY:
- ANTI FASCIST
- ANTI SEXIST
- ANTI HOMOPHOBIC
WE SUPPORT A VEGETARIAN/VEGAN LIFESTYLE AND THE SO CALLED PROLL-FREE YOUTH
WE ALSO PROMISE A HELL LOT OF FUN ON OUR SHOWS (NO BULLSHIT!)


Location: Köln/Aachen/Düsseldorf/Gummersbach

FOR SPEAKERSMASHING SONGS, PICS THAT WILL LEAVE YOU IN ANNOYANCE AND TOTAL SHINFO PLEASE OFFER SOME MINUTES FOR:
myspace.com/lavatch
lavatch.de

ihsan!

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 19.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von DBM am Sa Jan 16, 2010 8:23 pm

Hey,

wir sind Deadbeat Mary aus Hamburg/Frankfurt/Kassel und würden gerne bei euch dieses Jahr aufspielen, nachdem wir es letztes Jahr schon verpasst haben :-(
Unsere Musik ist eine Mischung aus Grunge/Alternative/Stonerrock und wird bestimmt spaß bringen!
Zu finden und hören sind wir unter: myspace.com/deadbeatmary


Erreichbar unter: info@deadbeatmary.de

Wir würden uns freuen, von euch zu hören!

Viele Grüße aus Hamburg

deadbeat mary

DBM
Gast


Nach oben Nach unten

Bandbewerbung

Beitrag von Benne am So Jan 17, 2010 10:36 am

So hi Leute,
wir sind Fenrir aus Krefeld und spielen Black'n'Roll oder sowas in der Art. Uns gibt es seit 2006 oder 2006 (?) haben in der Zeit zwar nciht soviel gemacht wie andere Bands aber haben sicherlich genug Zeug zusammen um ein fetten Auftritt auf dem Philo/Muwi Festival hinzulegen. Ich habe Kenntniss von diesem Festival weil ich beides studiere Wink und hoffe diesma auch auf der Bühne zu sein und nciht nur als Gast. Also wer schon immer mal böse groovige Musik hören wollte und Cover wie Surfin' Bird mit Carpathian Forest Einfluss hören will sollte uns wirklich in erwägung ziehen. Unser Motto lautet hauptsache es groovt!
Kontaktiert uns einfach unter unserer Myspace seite
Da is zwar nur ein altes Lied onlinen aber man kommt einfach nicht zum Aufnehmen.
Friede Leute!

Benne
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von Sascha am Mi Jan 20, 2010 8:04 am

Bandname: In Morpheus' Arms

Genre: Progressive Metal

Band existiert seit: 2004

Vorstellung der einzelnen Musiker:
Mira Kohli (Gesang)
Sascha Gutkowski (Gitarre)
Karsten Mroszczok (Keyboard)
Natalie Dröge (Bass)
Peter Rosinski (Drums)

Infotext:
Words like waterdrops.
A frail fly in the ear becomes a swarm
Pouring into the mind akin to a storm.
Brute drift floods every single thought.
_________________________________

In Morpheus’ Arms ist eine Progressive-Metal Band aus Duisburg. Seit 2004 spielen die 5 Musiker zusammen und kombinieren technischen Prog mit brachialem Metal und atmosphärischen Klängen.

Ende 2007 gewannen sie den Youth Rock Contest, den größten Newcomer Bandcontest Duisburgs und spielten eine Reihe von Auftritten, u. A. auf dem regional bekannten Freefall Festival in Moers und dem Park-Kult-Tour Festival in Duisburg.
Im August 2008 nahmen sie ihr Debütalbum „Distrust The Mantra“ im Spacelab Studio von Christian „Moschus“ Moos (Everon) auf.

Foto:


Ort: Duisburg

Link zur Homepage (falls vorhanden):
Homepage: in-morpheus-arms.de
MySpace: myspace.com/inmorpheusarms
Facebook: facebook.com/pages/In-Morpheus-Arms/200433819023
Twitter: twitter.com/inmorpheusarms
YouTube: youtube.com/user/InMorpheusMusic
RegioActive: regioactive.de/inmorpheusarms

Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem: in-morpheus-arms.de/downloads/testAudio/InMorpheusArms_Reality.mp3 (oder siehe Hörbeispiele auf einem der links oben)

Kontakt E-Mail Adresse: mail@in-morpheus-arms.de

Sascha
Gast


Nach oben Nach unten

Link (?)

Beitrag von Benne am Mi Jan 20, 2010 2:36 pm

Hilfe Hilfe die Links verschwinden
so hier nochma der Link für des Fenrirs Myspace Seite
Könnt mich aber auch in der Uni anquatschen...Bin der Black Metal Hippie Razz Man kennt mich Very Happy

Benne
Gast


Nach oben Nach unten

Fenrir ARGH!

Beitrag von Benne am Mi Jan 20, 2010 2:37 pm

also wirklich
w w w . m y s p a c e . c o m / t h e t r u f e n r i r

Benne
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von CrimsonTree am Di Jan 26, 2010 7:03 pm

Bandname:Crimson Tree
Genre:Death Metal
Band existiert seit:2009
Vorstellung der einzelnen Musiker:Steffen Knauer(Gesang),Simon Schulz (Gitarre), Kevin Wolf (Schlagzeug), Malte Haring (Bass), Bernhard Schütze (Gitarre)
Infotext:
Nach der Auflösung ihrer alten Band, im Sommer 2008 wollten Kevin
(Drums) und Simon(Gitarre) eine neue Band ins Leben rufen. Trotz
anfänglicher Schwierigkeiten fanden sie im Winter zwei weitere Musiker,
für eine erste gemeinsame Probe. Begeistert von der darauf folgenden
Jam-Session wurden Steffen (Vocals) und Berni (Gitarre) sofort mit ins
Boot geholt. Von da an wurde exzessiv gejammed, geschrieben und
gesoffen. Um auftreten zu können fehlte nur noch Eins: Uli (Bass).
Endlich komplett einigte man sich auf einen Bandnamen, spielte ein Demo
ein und erstellte ein Myspaceprofil. Bald darauf folgte das Bühnendebüt
beim Gosenrockt- ein voller Erfolg der die Band noch weiter
zusammenführte. Weitere Gigs und neue Aufnahmen folgten, sodass nun im
Herbst 09 eine neue 8 Tracks umfassende Demo, der erste Merch und
weitere Auftritte auf den geneigten Metalatzen warten.


Ort:Bielefeld
Link zur Homepage (falls vorhanden):www.myspace.com/crimsontreeband
Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem:www.myspace.com/crimsontreeband
Kontakt E-Mail Adresse:crimsontreeband@googlemail.com

CrimsonTree

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 26.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Tornapart aufs PhiloMuwi Festival 4

Beitrag von TornapartOfficial am Do Jan 28, 2010 3:10 pm

Tornapart Industrial, Electro Metal aus Aachen/Düren/Düsseldorf



Tornapart sind:
Patrick - Vocals
Ihab - Vocals
Andreas - Synthies/Electronics
Keke - Guitar
Dion - Guitar
Marcello - Bass/Clean Vocals
Ben - Drums


Zwei schreien, fünf machen Krach ......

....was nach Langeweile klingt, ist in Wahrheit ein groovendes Gemisch
aus zwei Shoutern, breiten Gitarrenwänden, treibendem Bass- und Schlagzeugspiel sowie Samples und atmosphärischen Klängen.
Melodie trifft Härte, Gitarren treffen Samples, alles zusammen trifft den Zuhörer mitten im Gehörgang.

In den letzten Jahren konnte die Band immer wieder aufs Neue beweisen,
das sie mit ihrer Art Musik zu machen die Hütte zum wackeln bringen und
jede Tanzfläche in einen Moshpit verwandeln.

http://www.myspace.com/tornapart1
https://www.youtube.com/TornapartOfficial

Band existiert seit: 2005

info@tornapart.de
booking@tornapart.de

TornapartOfficial

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 28.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von DPP am Do Jan 28, 2010 9:08 pm

Moin Leute,

Wir würden uns freuen bei Euch diesen Sommer den Campus zu rocken. 3 unserer Jungs sind selbst Studenten an der HHU und daher hochmotiviert dort zu spielen... Rock am Loch im Sp Saal letzten Jahres hat jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. Wenn ihr Bock auf ehrliche Mukke mit der gewissen Portion "Hell Yeah!" habt, sind wir die richtige Wahl ;)

Bandname: Daily Peace Project
Genre: Alternative/Independent Rock
Band existiert seit: 2007
Ort: Düsseldorf

Daily Peace Project sind:

Marrek - Vocals
David - Lead Guitar
Sven - Guitar, Background Vocals
Matthias - Bass
Daniel - Drums



Infotext:

Daily Peace Project tragen den Frieden im Namen und den Aufstand auf die Bühne. It's a riot, baby!

Wo die Chili Peppers und RATM auf den immergrünen Wiesen des explosiven Independent-Rock weiden, haben auch die 5 Kerle aus der schönsten Stadt am Rhein ihr Zelt aufgebaut und melken die gleichen Kühe. Und weil Sänger Marrek mit seinen Vocals dabei noch in gepflegter Rotzigkeit englischer Prägung über die Tracks mäht, ist das Land bestellt und die Saat ausgebracht.

Daily Peace Project wachsen schon seit Anfang 2007 in der Düsseldorfer Musikszene und nehmen gerade ihr Debut Album bei Stigma auf. Den Zuhörer erwartet neben genannten Einflüssen das Ergebnis der Zusammenarbeit von fünf Freunden, die sich nicht von Genre-Fesseln den Lümmel abbinden lassen und kein Reißbrett brauchen, um ihre Songs zu kreieren. Frisch kommen die Songs daher, unverbraucht, aufständisch und wohnen eben nicht bei Tante Konvention im Keller sondern unter dem Dach der Großstadt.

Nach erfolgreichen Konzerten mit namhaften Bands wie Cube Casino, den Pollywogs und The Painters konnten Daily Peace Project auch aus eigener Kraft lokale Hochburgen mit weit über 300 Fans sprengen. Im Herbst 2009 würdigte dann die Jury vom Zakk Newcomer-Contest die musikalischen Leistungen der Band mit dem ersten Platz. Bei verschiedenen
überregionalen Auftritten wurden mitgereiste Fans und erstmalige Zuhörer gleichermaßen begeistert.

Für 2010 stehen neben dem im Frühjahr erscheinenden Album unter anderem Konzerte mit Größen wie Joachim Deutschland auf dem Programm.

Würden uns freuen von Euch zu hören!

Rockige Grüße,

DPP

Link zur Homepage: http://www.dppband.de
Musikbeispiel: http://www.myspace.com/dppband
Kontakt: dppband@googlemail.com

DPP

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 28.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von Paradise Island am So Jan 31, 2010 11:00 pm





Bandname: Paradise Island

Genre: Alternative/Crossover

Band existiert seit: ende 2008

Vorstellung der einzelnen Musiker:

Max P (21j.) - Gitarre
Okan D (20j.) - Gitarre/Gesang
Daniel T (24j.) - Gesang
Dennis W (21j.) - Drumms

Infotext:

Wir sind die Band PARADISE ISLAND aus Solingen,
4 Junge Männer die seit ende 2008 ihrer Leidenschaft nachgehen.
Ohne lange anlaufzeit begannen wir die ersten gigs zu buchen und das zahlte sich mit 20 gigs im ersten Jahr auch aus, darunter zB: gigs mit "4lyn" ,"Sondaschule" und Planet Emily.
Nach diesem ersten Jahr versuchen wir nun mit viel Kraft und freude noch mehr aus uns zu holen und zeigen das auch mit bestätigten gigs im bekannten Underground Kön und einem Gig mit "Fire in the Attic" und "Turbostaat" im März.

hier noch unser kleiner Bandslogan

we stand and work in a frozen room to implement our love to rock n roll walled by dirty old ruins to create a slice of our life we know that we are just 4 regualar guys with an unreal dream but we have the guts to try it and hey we just wanna make music but maybe one glory day the perishing cold will melt away cause we shiver every single day just to have one chance to play!


Foto:



Ort: Solingen

Homepage:
http://www.myspace.com/paradiseislandband

Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem:
http://www.myspace.com/paradiseislandband
https://www.youtube.com/user/ParadiseIslandband

Kontakt E-Mail Adresse:
paradiseisland@gmx.de
avatar
Paradise Island

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.09.09
Ort : Solingen

Benutzerprofil anzeigen http://www,myspace.com/paradiseislandband

Nach oben Nach unten

Bandbewerbung THREE 4 HUNDRED

Beitrag von THREE 4 HUNDRED am Sa Feb 06, 2010 10:16 pm

Hi, wir sind THREE 4 HUNDRED aus Nürnberg und wären sehr gerne bei Eurem Campus-Festival im Sommersemster dabei.

[img][/img]

Bandname: THREE 4 HUNDRED

Genre: IndieRock/Funkrock/PopRock

Band existiert seit: 2001

Vorstellung
der einzelnen Musiker: Georg W. (voc, git), JoJo W. (git, voc),
Sebastian S. (bass), Jan G. (drums)

Link zur Homepage (falls vorhanden): www.three4hundred.de

Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem: www.myspace.com/three4hundred

Kontakt E-Mail Adresse: booking(at)three4hundred.de

THREE 4 HUNDRED

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 06.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von THREE 4 HUNDRED am Sa Feb 06, 2010 10:19 pm

Hi, wir sind THREE 4 HUNDRED aus Nürnberg und wären sehr gerne bei Eurem Campus-Festival im Sommersemster dabei.

[img][/img]

Bandname: THREE 4 HUNDRED

Genre: IndieRock/Funkrock/PopRock

Band existiert seit: 2001

Vorstellung
der einzelnen Musiker: Georg W. (voc, git), JoJo W. (git, voc),
Sebastian S. (bass), Jan G. (drums)

Link zur Homepage (falls vorhanden): www.three4hundred.de

Ein Musikbeispiel, bzw. die Verlinkung zu einem: www.myspace.com/three4hundred

Kontakt E-Mail Adresse: booking(at)three4hundred.de

THREE 4 HUNDRED

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 06.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Schizoid Lloyd

Beitrag von Leviathania am Di Feb 09, 2010 12:41 pm

Hi Leute, ich wurde im Namen der Band Schizoid Lloyd gebeten diese Bewerbung fürs Festival zu posten:

Bandname: Schizoid Lloyd

Genre: Progressive Rock/Metal

Band existiert seit: Oktober 2007

Musiker:

Remo Kuhlmann (guitar/leadvocals),
Ruben Kuhlmann (drums/keys/vocals),
Guus van Oosterum (bassguitar/vocals),
Daan Divendal (keys),
Thom Lich (guitar/vocals)


Infotext:

Schizoid Lloyd ist eine niederländische Progressive Rock-Band,
die für eine nahtlose Mischung aus vielen verschiedenen
Musikstilen bekannt ist. Geräumige, symphonische Pink Floyd
Anteile und schwere Gitarrenriffs gefolgt von orientalischen
Melodien und klassischen Harmonien inspiriert von Mozart und
Bach. Beeinflusst von Bands wie Porcupine Tree, Opeth, Muse,
System of a Down, Tool und Radiohead, hat diese Band einen
wirklich einzigartigen, modernen Klang. Schizoid Lloyd nimmt
einen auf eine musikalische Achterbahnfahrt zu den inneren
Welten des Selbst mit.

Photo:

Herkunft: Haarlem, Netherlands

Homepage: www.schizoidlloyd.com

Musicbeispiel: www.myspace.com/schizoidlloyd
avatar
Leviathania

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 11.07.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

RE: Bandbewerbung: Simian Hutch

Beitrag von simianhutch am Mi Feb 10, 2010 3:25 pm

Heyho,

Wir sind fünf Studenten aus Aachen und spielen eine frische,
tanzbare Mischung aus Funk, Rock und Pop, die wir liebevoll „dirty monkey
funk'n‘roll“ getauft haben. Wir sind alle ambitionierte Musiker, die auf umfangreiche
Band und Bühnenerfahrung in den verschiedensten Musikgenres zurückblicken
können. Wir wünschen uns, die Welt über unsere Songs, Live-Show und Hingabe an
unserer individuellen Begeisterung für die Musik teilhaben zu lassen.

Wir existieren seit Mitte 2007 und sind:

Dominic Braganza (Gesang, Trompete)
Christopher Joachim (Gitarre, Gesang)
Paul Trilling (Gitarre)
Tim Nolten (Bass)
Thorsten vom Stein (Schlagzeug)
Links zu Musik/Videos auf www.simianhutch.de





Freuen uns von euch zu hören, einfach eine mail an booking@simianhutch.de


Schönen Gruß
Paul

simianhutch

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 10.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

NEOPREN & OPTY FREE

Beitrag von NEO1 am Mi Feb 10, 2010 3:57 pm




BAND: OPTY FREE & NEOPREN (aus DDorf)

Style: Electro-Rap

Seit: 2009 (in der Formation)

infos: http://neopren.net

Live:


NEO1

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 10.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von Pille Palle am Sa Feb 13, 2010 3:05 pm

UPDATE: es gilt der selbe Text wie zuvor, jedoch gabs nen Sängerwechsel. Nun gibts Guturalgesang aus einer weiblichen Kehle Wink

Wir erwarten eure Antwort, [insert evil name]

http://www.myspace.com/insertevilname

Pille Palle

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

BANDBEWERBUNG BACK TO CALIFORNIA

Beitrag von r^2 am Sa Feb 13, 2010 10:20 pm

BANDNAME: Back to California
GENRE: Classic Rock
BAND EXISTIET SEIT: Dez. 2008

VORSTELLUNG DER EINZELNEN MUSIKER:
Acid Smoke – vocals
Jimmy Coke – guitars
Jacky Weed – percussives
Rook Remedy – organ & piano
Mr. Who – bass
Zwei von uns studieren unter Pseudonym auch Philo an der HHU … Wink

INFOTEXT:
Stickige Luft, gespannte Stimmung. Ein leichtes Knarren wird von einem Knall abgelöst, als das Klinkenkabel den Weg in die Buchse gefunden hat. Kurzer Blickkontakt, alle b(e)reit? Leichtes Feedback läutet den Countdown ein – und 1 … 2 … 3 … 4 … Das Schlagzeug gibt den Beat an. Der Bass steigt in den pulsierenden Rhythmus ein, das Gitarrenriff scheint mit seiner Schärfe die Luft zu zerschneiden, als die Hammond zu kreischen beginnt und wenig später vom Gesang abgelöst wird. Rockmusik lebt von der Hingabe jedes Einzelnen an die Musik und belohnt mit einem verkrampft-kämpferischen Lächeln, wenn der Druck den ganzen Körper vibrieren lässt. Die Musiker Acid Smoke, Jimmy Coke, Jacky Weed haben sich zusammengeschlossen, um alle Hörer an diesem Gefühl teilhaben zu lassen. Seit Anfang 2009 wurde an Material gearbeitet. Komplettiert wurde die anfängliche Dreierbesetzung durch Rook Remedy an der Hammond-Orgel und am E-Piano sowie Mr. Who an der Bassgitarre. Nach Konzerten vor kleinerer und größerer Zuhörerschaft wird weiter fleißig an Songs und Sound gefeilt …

PHOTO:


ORT: Düsseldorf / Kevelaer / Krefeld / Weeze
LINK ZUR HOMEPAGE (FALLS VORHANDEN): http://backtocalifornia.de bzw. myspace.com/backtoca
EIN MUSIKBEISPIEL, BZW: DIE VERLINKUNG ZU EINEM: z.B. "Lovelight" und "No Way Out" auf myspace.com/backtoca
KONTAKT-EMAIL-ADRESSE: mail ÄT back to california . de

r^2

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 13.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ground Zero wanna gig with you

Beitrag von GroundZero am Do Feb 18, 2010 11:46 pm

GROUND ZERO

INDUSTRIAL DEATHMETAL

FORMED End 2008

----------------------------------------------------




!!!!!! PURE RAGE AND AGGRESSION !!!!!!

Ground Zero ist eine im Jahre 2008 gegründete
IndustrialDeathmetalband aus Südbaden. Ground Zero ist die Bezeichnung
für den Detonationspunkt einer Bombe, was die Musik von Ground Zero
auch am besten beschreibt.

Von thrashigen Speedmetalattacken, über halsbrecherische
Headbangriffs, bis hin zu wutentbrandten Melodien prügeln sich Ground
Zero durch ihr erstes Album "deadline" hindurch.
-------------------------------------------------

MySpace
Regioactive

-------------------------------------------------

Music Player

-------------------------------------------------



-------------------------------------------------

GroundZero

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 18.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Bandbewerbung für das Philo-Festival Im Sommersemester 2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten